Regelmäßige Angebote
Termine
Berichte
Zu den Newsletterinformationen
Unser Gründer

Pater Markus Müßig

1875 - 1952

Seine Kurzbiografie

Pater Markus Müßig wurde am 28.04.1875 in Dieburg geboren. Bereits mit 17 Jahren trat er bei den Kapuzinern ein und wurde am 29.06.1899 zum Priester geweiht.

Von 1902-1917 war er Dozent für Philosophie in Kleve und Krefeld und war zeitweise für den Drittorden des hl. Franziskus im Bereich seiner Provinz zuständig. 1912 gründete er die „Hauspflege des Dritten Ordens des hl. Franziskus“, aus der am 19.04.1919 die Gründung der Franziskus-Schwestern hervorging. Von 1919 bis 1932 und von 1946 bis 1951 war er geistlicher Direktor unserer Gemeinschaft. Pater Markus Müßig starb am 01.01.1952 in Kleve und wurde im ehemaligen Kapuzinerkloster in Krefeld begraben.

Sein Primizspruch

„Das ist die Liebe Gottes, dass Jesus sein Leben für uns dahingegeben hat. So müssen auch wir das Leben hingeben für die Brüder.“
siehe auch: [Geschichte] und [Biografietabelle]


 

Pater Markus Müßig