Auf dieser Seite

Termine 1. Halbjahr
Franziskus-Gruppe
Orientierungstage
Oasentage

Geistliche Angebote

Termine im 1. Halbjahr

Vorwort:
Unsere Angebote sind natürlich abhängig von den jeweiligen Anordnungen bzgl. der Pandemie.

Da wir über große Räumlichkeiten verfügen, können wir Abstände einhalten, Hygienemaßnahmen vornehmen und auch mit Masken geistliche Angebote aufnehmen und mitvollziehen.
Sie können Ruhe tanken, Einzelgespräch erbitten
oder ein Beichtgespräch führen.

Möge Gott alles zum Besten lenken
für Geist, Leib und Seele.
Wir wollen IHM unser Vertrauen schenken
und miteinander und füreinander beten.

Samstag, 8. Januar, 9:00-12:00 Uhr

"Kommt, lasset uns anbeten"

mit P. Dr. Joseph Vadakkel

Anbetung – Vortrag – Eucharistiefeier
Segen mit Reliquie Hl. Johannes Paul II.

Freitag, 14. Januar, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 16. Januar, 14:00 Uhr

Einkehrtage
"Mit den hl. Engeln
ins neue Jahr"

mit Pfr. Werner M. Heß (K-TV)

Freitag, 21. Januar, 9:30 Uhr

"Gottvertrauen statt Corona-Angst -
Das Prager Jesuskind
als Himmlische Hilfe

Vortrag mit H. Michael Pies, Theol.

Mittwoch, 2. Februar, 10:00 Uhr

"Fest Mariae Lichtmess"
Darstellung des Herrn

mit Weihbischof Karl Borsch

 Rosenkranz – Eucharistiefeier
Marienweihe – Kerzensegnung – Agape

Samstag, 12. Februar, 9:00 – 12:00 Uhr 

"Jesus ist das Licht der Welt"

mit P. Dr. Joseph Vadakkel

Anbetung – Vortrag – Eucharistiefeier
Einzelsegen mit Reliquie Hl. Dominikus

Freitag, 25. Februar, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 27. Februar, 14:00 Uhr

"Maria und der Rosenkranz

machtvoll – liebevoll – gnadenvoll“

Besinnungstage
mit Sr. Brigitte Glander

Anbetung des Allerhöchsten

In der Hauskapelle

Montag + Dienstag + Mittwoch 
von 16:00 bis 18:00 Uhr

1. und 3. Donnerstag

Nach der Abendmesse um 19:00 Uhr:
stille Anbetung,
ab 22:00 Uhr Nachtanbetung bis 6:30 Uhr

2. und 4. sowie 5. Donnerstag

18:45 Uhr stille Anbetung,
19:15 Uhr Rosenkranzgebet

Film-Abend: 19:00 Uhr

11. Februar:

„Wundertätige Medaille“

Freitag, 24. März, 17:00 Uhr
bis Sonntag, 27. März, 14:00 Uhr

Einkehrtage

"Maria, Braut des Hl. Geistes
und Mutter der Kirche"

mit Pfr. Peter Meyer

Termine:
6. – 8. Mai / 29. – 31. Juli
14. – 16. Oktober

3-teiliges Heilungs-Seminar
und Glaubensvertiefung

"Auf, wir wollen gehen
im Licht des Herrn"

mit Pfr. Armin Kögler,
Ruth Diegelmann

Donnerstag, 12. Mai,
Vorabend zum
Fatimatag, 13. Mai

Eucharistische Anbetung, Lobpreis, Stille
bis 6:45 Uhr
24:00 Uhr Mitternachtsmesse

Fest der hl. Elisabeth

Patronin der TAU-Stiftung

Freitag, 19. November

(Nähere Angaben folgen)

Einkehrtage
mit Pfr. Werner M. Heß, K-TV

5. - 7. November

Geistliche Impulse über

Volto Santo (Manopello)

Luisa Picaretta

(Leben im göttlichen Willen)

Vorschau

Weitere Angebote:

• Exerzitien mit Pfarrer Fränz Müller, Luxemburg
• Vortrag mit Pfarrer Werner Maria Heß (K-TV)
  über den Schleier von Manopello
• Begegnung mit der neuen Priestergemeinschaft
  St. Martin aus Neviges
• Film-Angebote über: Sr. Faustina, die Wundertätige    Medaille, Fatima, u. ä.

Termine bitte unserer Website entnehmen: www.franziskus-krefeld.de

Franziskus-Gruppe

 

Franziskanisch

leben


Die Liebe Gottes erfahren


Nach dem Evangelium leben

in Einfachheit und

geschwisterlichem Umgang

mit der ganzen Schöpfung.



Ein Weg für Dich?

 

Im Miteinander

wollen wir den Weg der franziskanischen Spiritualität kennen lernen.

Wir erfahren im Wort, im Gespräch und im gegenseitigen Austausch, wie sehr und bedingungslos uns Gott liebt und dass ER will, dass wir glücklich sind.

Wir pflegen einen geschwisterlichen Umgang miteinander und mit der ganzen

Schöpfung. So ist die „Franziskus-Gruppe“ für uns eine geistliche Oase, in der wir innerlich auftanken können und Kraft, Mut und Zuversicht schöpfen.

Wir nehmen wahr, wie schön es sein kann, in Einfachheit und mit Gott-vertrauen zu leben – wie es der heilige

Franziskus von Assisi getan hat.

Diese wohltuenden und freudvollen Erfahrungen möchten wir gern mit anderen teilen.

In der „Franziskus-Gruppe“ treffen wir uns meist jeden letzten Mittwoch im Monat um 19:00 Uhr im Kloster Mariae Heimsuchung zum Gebet, zum geistlichen Gespräch und zum geselligen Miteinander.

Gegenseitige Hilfe auf dem franziskanischen Weg ist uns wichtig, um für die Mitmenschen liebevoll da zu sein und die Liebe des Heiligen Geistes weiter zu schenken.

Franziskanische Orientierungstage

Derzeit in Planung. Wir halten Sie auf dem Laufenden!

Oasentage

Sie möchten ganz einfach mal...

o   zur Ruhe kommen

o   ausspannen

o   abschalten

oder…

o   ungestört ein Buch lesen

o   in unserer Bibliothek stöbern

o   einen Spaziergang machen

oder…

o   in unserer Klara Kapelle verweilen?

Wir ermutigen Sie,
einen Tag für sich persönlich einzuplanen, um Abstand nehmen zu können vom Alltag, Erholung zu finden
und neue Kraft für Leib und Seele.

 

Wir bieten Ihnen

für die Zeit von 10:00 – 17:00 Uhr

o   eigenes Zimmer zum Ausruhen!

o   Erholung im Garten

o   Zugang zur Klara-Kapelle
     (eine kleine Sakramentskapelle, der       Hl. Klara und dem Hl. Pater Pio 
     gewidmet)

o   Aufenthalt in unserer Bibliothek

o   Teilnahme am Rosenkranzgebet
     der Schwestern um 11:30 Uhr in der       Hauskapelle (Parterre)

o   Leibliche Stärkung im Speiseraum:
     12:15 Uhr Mittagessen
     14:00 Uhr Nachmittagskaffee

Herr, gib uns Mut zur Stille,
zum Schweigen und zum Ruhn.
Wir danken dir:
Du willst uns Gutes tun.

Herr, gib uns Mut zum Glauben
an dich, den einen Herrn.
Wir danken dir:
Denn du bist uns nicht fern.



Herzlich willkommen
in unserem Hause!




Anmeldung und
Kostenbeitrag von
15:00 €
ist erwünscht!